"Picasso" 3D-Folie für iPhone und iPod touch

Picasso 3D-Film für iPhone & iPod touch

Auf der Messe Wireless Japan 2012 hat das Unternehmen Nippon System Project eine 3D-Folie für iPhone 4 und andere Apple-Geräte vorgestellt, die das Display nicht nur schützen sondern gleichzeitig auch 3D-fähig machen soll.

Die Folie basiert auf der Parallax Barrier-Technologie, die ähnlich auch bei "richtigen" 3D-Handys eingesetzt wird. Sie sorgt dafür, dass unterschiedliche Blickwinkel eines Bildes das linke und rechte Auge erreichen und somit ein dreidimensionaler Eindruck entsteht - ohne auf eine 3D-Brille angewiesen zu sein! Da 3D-Content für Apple-Produkte noch rar gesät ist, liefert der Hersteller gleich eine App mit, die in der Lage ist 2D-Inhalte in 3D umzuwandeln und somit herkömmliche Apps und Spiele 3D-fähig macht.

Mit echten 3D-Displays wie z.B. beim LG Optimus 3D oder dem Nintendo 3DS kann diese Lösung zwar nicht ganz mithalten, die Möglichkeit herkömmliche Tocuhscreens 3D-fähig zu machen könnte aber trotzdem für viele Anwenden sehr interessant sein.

Die Picasso 3D-Folie ist zunächst für iPhone 4 + 4s sowie iPod touch erhältlich, soll aber demnächst auch für andere Geräte wie Samsung Galaxy S2, Sony PS Vita, iMac und MacBook Air verfügbar sein.

Der Preis der Folie soll ca. 40 Euro betragen, wann sie in Europa verfügbar sein wird ist bisher noch nicht bekannt.

Quelle: 

3D-Handys im Vergleich

3D-Display Prozessor Interner Speicher Kamera Bewertung
HTC Evo 3D
HTC Evo 3D
Ja, 4.3 Zoll (540 x 960 Pixel) 2 x 1,2 GHz 1 GB 3D + 2D (5.0 MP)
4
Weiter >>
LG P920 Optimus 3D
LG P920 Optimus 3D
Ja, 4.3 Zoll (480 x 800 Pixel) 2 x 1 GHz 8 GB 3D + 2D (5.0 MP)
4
Weiter >>
LG P720 Optimus 3D Max
LG P720 Optimus 3D Max
Ja, 4.3 Zoll (480 x 800 Pixel) 2 x 1,2 GHz 8 GB 3D + 2D (5.0 MP)
5
Weiter >>
Sharp Aquos Phone SH80F
Sharp Aquos Phone SH80F
Ja, 4.2 Zoll (540 x 960 Pixel) 1,4 GHz 2 GB 3D + 2D (8.0 MP)
5
Weiter >>