Sharp 3D-Handy Aquos Phone SH-12C

Sharp Aquos Phone SH-12C

Am 20. Mai kommt in Japan das Sharp Aquos Phone SH-12C auf den Markt. Das Handy bietet neben einem hochauflösenden glasses-free 3D-Display und einer 8 Megapixel 3D-Kamera auch noch eine extrem hohe Rechenleistung.

Der verbaute Qualcomm DualCore-Prozessor bringt es auf 2 x 1,4 GHz und lässt damit die Konkurrenz hinter sich. Das 4,3 Zoll große 3D-Display bietet eine Auflösung von 540 x 960 Pixeln und ist damit zwar minimal kleiner als das des Evo 3D, die Pixeldichte ist dafür aber höher, wodurch die Bildqualität noch ein Bisschen höher sein dürfte als beim HTC 3D-Handy. Als Betriebssystem kommt mit Android 2.3 (Gingerbread) die neueste Android-Version zum Einsatz, erweitert um die Tap-Flow genannte Sharp-Benutzeroberfläche. Außerdem bietet das Aquos Phone einen Micro SD-Kartenslot, GPS, einen HDMI-Ausgang, Bluetooth, WLAN-n und HSDPA+.

Der Preis für das Sharp 3D-Smartphone sowie ein Veröffentlichungstermin für Europa sind noch nicht bekannt.

Aquos Phone SH-12C: Offizielles Video

3D-Handys im Vergleich

3D-Display Prozessor Interner Speicher Kamera Bewertung
HTC Evo 3D
HTC Evo 3D
Ja, 4.3 Zoll (540 x 960 Pixel) 2 x 1,2 GHz 1 GB 3D + 2D (5.0 MP)
4
Weiter >>
LG P920 Optimus 3D
LG P920 Optimus 3D
Ja, 4.3 Zoll (480 x 800 Pixel) 2 x 1 GHz 8 GB 3D + 2D (5.0 MP)
4
Weiter >>
LG P720 Optimus 3D Max
LG P720 Optimus 3D Max
Ja, 4.3 Zoll (480 x 800 Pixel) 2 x 1,2 GHz 8 GB 3D + 2D (5.0 MP)
5
Weiter >>
Sharp Aquos Phone SH80F
Sharp Aquos Phone SH80F
Ja, 4.2 Zoll (540 x 960 Pixel) 1,4 GHz 2 GB 3D + 2D (8.0 MP)
5
Weiter >>