News

3D-Handy-Smartphone: Nachrichten und Gerüchte aus der Welt der 3D-Handys und 3D Smartphones.

Sharp Aquos Phone Hybrid 007SH 3D Klapphandy

Sharp Aquos Phone Hybrid 007SH 3D Klapphandy

Sharp gibt in Sachen 3D-Handys richtig Gas: nachdem der japanische Elektronikriese vor kurzem das Aquos Phone SH-12C angekündigt hat, kommt nun schon der nächste Streich. Mit dem Aquos Phone Hybrid 007SH bringt Sharp das erste Klapphandy auf Android-Basis heraus und spendiert ihm auch gleich noch ein brillenloses 3D-Display. Außerdem ist das Sharp 3D-Smartphone wasserdicht und staubresistent.

LG Optimus 3D mit Wikitude 3D-Browser

LG Optimus 3D Browser

Das LG P920 Optimus 3D, das ab Ende Mai in Deutschland verfügbar ist, wird als erstes und vorerst einziges Handy mit dem neuen Wikitude 2.0 3D-Browser ausgestattet sein.

Sharp 3D-Handy Aquos Phone SH-12C

Sharp Aquos Phone SH-12C

Am 20. Mai kommt in Japan das Sharp Aquos Phone SH-12C auf den Markt. Das Handy bietet neben einem hochauflösenden glasses-free 3D-Display und einer 8 Megapixel 3D-Kamera auch noch eine extrem hohe Rechenleistung.

Start des HTC Evo 3D in Amerika

HTC Evo 3D

Auch wenn man sich mit genauen Informationen bedeckt hält, scheint das Evo 3D in den USA in den Startlöchern zu stehen: Bei der Handelskette Best Buy kann man das Gerät ab sofort vorbestellen, wenn auch noch nicht offiziell sondern nur auf konkrete Nachfrage. Als Veröffentlichungstermin wird vage "diesen Sommer" genannt.

Nokia 3D-Handy Patent

Nokia 3D-Handy

Nokia hat ein Patent für 3D-Handys eingereicht, das sich vom Ansatz anderer Hersteller stark unterscheidet: Während bisherige autostereoskopische 3D-Displays im Blickwinkel sehr eingeschränkt waren, sollen in Nokias Version gleich zwei Displays und mehrere Kameras zum Einsatz kommen, um dem Nutzer eine noch realistischere 3D-Erfahrung zu bieten:

LG P920 Optimus 3D ab Ende Mai bei O2 verfügbar

LG Optimus 3D
LG Optimus 3D bei O2 ab Ende Mai

Endlich ist es so weit: Ab Ende Mai ist das 3D-Smartphone Optimus 3D von LG bei O2 verfügbar.

Das Handy verfügt neben einem 3D-Display (das ohne spezielle Brille funktioniert) über zwei 5 Megapixel 3D-Kameras und kann somit 3D-Filme und Bilder nicht nur wiedergeben, sondern auch selbst aufnehmen. Außerdem laufen auf dem Smartphone natürlich auch 3D-Spiele und auch die Benutzeroberfläche zeigt Inhalte auf Wunsch dreidimensional an.

Seiten

Subscribe to RSS - News