News

3D-Handy-Smartphone: Nachrichten und Gerüchte aus der Welt der 3D-Handys und 3D Smartphones.

Motorola MOTO MT810: 3D mit zwei Displays

Motorola MOTO MT810

Motorola hat für das MOTO MT810 tief in die Technik-Trickkiste gegriffen: Das Handy verfügt sowohl über ein eingebautes resistives Touch-Display als auch eine Klappe mit einem transparenten kapazitiven Display. Während das resistive Display sich besten für die Eingabe per Stylus eignet, ist der kapazitive Touchscreen für die Eingabe per Finger optimiert. Beide Displays sind 3,2 groß und haben eine Auflösung von 480x854 Pixeln.

3D für iPhone, iPad & Co.

Die Universität Grenoble in Frankreich arbeitet an einer Technik, mit der das iPhone und andere Handys, Smartphones und Tablets mit Frontkamera 3D-fähig werden sollen. Dies funktioniert über eine neuartige Software, die mit der Kamera an der Vorderseite die Position des Kopfes zum Display ermittelt und so einen dreidimensionalen Effekt vermittelt. Die Head Tracking genannte Technik eignet sich somit theoretisch für alle modernen Handys und Smartphones, sofern sie über eine Frontkamera verfügen.

iPhone 5 mit 3D-Unterstützung?

Apple 3D

Die Gerüchteküche rund um das iPhone 5 brodelt: Ein Patent, das Apple kürzlich angemeldet hat (siehe Abbildung), lässt vermuten dass auch in der neuen iPhone-Generation 3D-Technik zum Einsatz kommt.

Details sind, wie bei Apple üblich, nicht bekannt - hier zeigt sich der Hersteller ja traditionell sehr zurückhaltend. Allerdings lässt die Patent-Zeichnung ahnen, dass bei der Berechnung des Tiefeneffekts auch die Position und der Blickwinkel des Benutzers mit einbezogen werden. Ob das iPhone 5 tatsächlich mit 3D-Display und 3D-Kameras ausgestattet sein wird, bleibt abzuwarten.

HTC EVO 3D

HTC Evo 3D

HTC hat nun offiziell sein 3D-Smartphone HTC EVO 3D angekündigt, und die technischen Daten klingen vielversprechend:

LG Thrill 4G

LG Thrill 4G

Nachdem LG mit dem Optimus 3D das erste 3D-Handy der Welt veröffentlicht hat, steht nun unter dem Namen LG Thrill 4G die Variante des LG 3D-Smartphones für den amerikanischen Markt in den Startlöchern.

HTC EVO 3D auf Sprint Website entdeckt

HTC Evo 3D

Die Gerüchte um das 3D-Smartphone von HTC scheinen sich zu bewahrheiten:

Auf der Website des amerikanischen Telefonanbieters Sprint ist - offensichtlich aus Versehen - ein Bild des EVO 3D aufgetaucht. Genaue Infos fanden sich zwar nicht, aber es scheint gewiss dass das 3D-Handy bald bei Sprint und kurz darauf sicher auch bei anderen Anbietern verfügbar sein wird.

Seiten

Subscribe to RSS - News