3D Smartphone

Ein 3D Smartphone ist salopp gesprochen ein Mobiltelefon inklusive 3D Betrachtungs- und Aufnahmefunktion. Denn dank eines autostereokopischen 3D Bildschirms erhält der Nutzer die Möglichkeit, die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen. Für den Genuss der 3D Technik wird keine 3D Brille benötigt! Ein großer Unterscheid und ohne Frage ein großer Pluspunkt im Vergleich zum 3D Kino oder 3D TV Geräten.

Allerdings unterscheidet sich die Qualität der dargestellten Effekte von 3D Smartphone zu 3D Smartphone nur allzu oft. So mögen manche Handy-Spezialisten das Aquos Phone SH80F (Sharp) als das derzeit beste 3D Mobiltelefon bezeichnen, da dieses eine besonders hohe Qualität und ein nettes Zusatzpaket samt Androidsystem bietet. Doch selbst bei diesem dreidimensionalen Wunderstück der mobilen Technik wird das Betrachten der 3D Inhalte nach einiger Zeit zunehmend anstrengend für die Augen: sie ermüden leicht durch die Aufnahme des räumlichen Eindrucks. Allerdings bieten 3D Smartphones nicht nur die Ansicht in der Dreidimensionalen. Per Knopfdruck schaltet das Gerät automatisch in die 2D Ansicht und auf Wunsch wieder zurück in die 3D Darstellung.

Mit jedem 3D Smartphone (aktuell gibt es vier Stück) lässt sich übrigens auch eigenes 3D Foto- und Filmmaterial aufnehmen. Hierbei kommen jeweils zwei getrennte Handy-Linsen zum Einsatz, die das Objekt aus verschiedenen Winkeln aufnehmen. Die mit dem Smartphone erstellten 3D-Aufnahmen lassen sich dann sowohl auf dem Handy-Display als auch z.B. via HDMI auf dem heimischen 3D-Fernseher oder -Bildschirm ausgeben.